Selbst- und Zeitmanagement

Dauer: 2 Tage
Zielgruppe: VerkäuferInnen im Aussendienst und Key-Account-Management

Hier erfahren Sie:
  Wo der Stress in Ihrem Leben lauert
  Wie Sie mit professioneller Zieldefinition „Großes“ erreichen
  Wie Sie der „Ärgerfalle“ entkommen
  Warum „Distress“ so gefährlich ist und wie Sie ihn vermeiden
  Wozu „Eustress“ gut ist
  Wie Sie Ihr Zeitplaninstrument optimal ausnützen
  Was Sie von Buchplanern und elektronischen Winzlingen erwarten können
  Wie Sie im „Info-Dschungel“ überleben
  Wie Sie Ihren persönlichen Arbeitsplatz optimal organisieren
  Wie und an wen Sie Arbeiten delegieren sollten
     
     
Danach können Sie:
  Ihr Zeitplanwerkzeug optimal einsetzen
  Mit Ihrer persönlichen „Anti-Ärger-Strategie“ gelassen bleiben
  Ihre Prioritäten leichter erkennen und definieren
  Ihr tägliches „Eustress-Programm“ verwirklichen
  Das „Wichtige“ besser vom „Dringenden“ unterscheiden
  Am Abend besser abschalten
  Die Freizeit wieder mehr genießen und „Energie“ tanken
  Sich in der täglichen „Info-Flut“ leichter orientieren
  Ihre persönlichen Arbeitsabläufe besser strukturieren
  Aufgaben an die richtigen Personen delegieren
     
Besonderheiten:
  Maximal 16 Teilnehmer
  Bei unternehmensinternen Collegs wird das Modul
    auf Ihr Unternehmen und Ihre Branche maßgeschneidert
  Persönliche Skripten und Praxis-Checklisten für alle Teilnehmer